Adventure & Trekking in der Mongolei
+41 (0)26 670 6337
Logo Trek Mongolia
Ort: Mongolei
Preis: Auf Anfrage
Jetzt buchen!

10 Tage Überlandreise durch die Mongolei Im Süden der Mongolei beginnt diese Reise, die weiter ins Zentrum des Landes bis in den hohen Norden der Mongolei führt : eine Reise an faszinierende Orte im Land des Blauen Himmels, bereichert durch alte Kultur und vergessene Orte, eingebunden in ein grosses Abenteuer in einem der unvergesslichsten Länder der Welt.

Verlängerung der Reise mit weiteren Aktivitäten – sehr empfehlenswert !

  1. Die Reise kann im Hovsgol National Park verlängert werden : entweder durch ein paar zusätzliche Tage Entspannung und Erholung in wunderschönster Umgebung im Lager Toilogt oder Reiten im Hovsgol National Park ( Tagesritte oder mehrtägiger Trek );
  2. Lager Toilogt bietet tolle Aktivitäten wie Kayaken auf dem Hovsgol See oder Wandern in nahe gelegenen Wäldern oder den umliegenden Bergen.

DATEN + PREIS AUF ANFRAGE

Hinweise :

  1. Ankunft / Abreise in / ab Ulan Bator aufgrund der internationalen Flugverbindungen gemäss eines separaten Reiseprogrammes;
  2. Ausser aufgrund eines gesundheitlichen Zustandes, der einen Unterbruch der Reise erfordert, ist es für             eine/n Teilnehmer/in nicht möglich, diese Reise nach Beginn des ersten Tages zu unterbrechen.

In diesen Preisen sind inbegriffen :

  • Transfers, Hotels, Eintritte (Museum, Kloster, National Parks usw.)
  • Kompetenter und sehr erfahrener Fahrer, Fahrzeug für die Überlandreise
  • Erfahrene Übersetzerin für die Dauer der ganzen Reise
  • Vollpension im Doppelzimmer in Ulan Bator
  • Vollpension in Ger Camps während der Überlandreise und während dem Aufenthalt im Lager Toilogt
  • Kamelritt
  • traditionelle Musik und Tänze im Lager Toilogt
  • Inlandflug in der Mongolei, Flughafentaxen für Inlandflug

auf allen Preisen Änderungen vorbehalten.

 

Tag 1

Ankunft in Ulan Bator – Hauptstadt der Mongolei – Transfer vom Flughafen zum Hotel

Sie werden am Flughafen von einer Reise-leiterin abgeholt, die sie während ihrem Aufenthalt in Ulan Bator begleitet und ihnen für Fragen und Informationen zur Seite steht.

Stadtbesichtigung in Ulan Bator

Kloster : Gandantegchinlen Khiid, grösstes Kloster des Landes und Bogd Khaans Winter Palast, die Städte des letzten mongolischen Königs
Kunst Gallerie : Mongolische Kunst Gallerie
Museum : Nationales Geschichtsmuseum

Tag 2

Beginn der Überlandreise mit einem Minibus in Begleitung ihrer Reiseleiterin und ihrem Fahrer. Südlich von Ulan Bator, in der Provinz Dundgobi, erreichen sie Baga Gazriin Chuluu National Reserve – Besichtigung, Wanderung in der Umgebung. Besuch von Sum Huh Burd und Übernachtung im Bayanbulag ger camp

Tagesstrecke 240 km

Tag 3

Die Fahrt geht weiter Richtung Süden zur Grenze der beiden Provinzen Dundgobi und Umungobi, wo sie einen wunderschönen Ort namens Tsagaan Suvraga erreichen.

Übernachtung im Tsagaan Suvraga ger camp

Tagesstrecke 255 km

Tag 4

Wir reisen durch das Gebiet der Provinz Umungobi in Richtung Gurvansaikhan National Park

Übernachtung im Juulchin Gobi ger camp 1

Tagesstrecke 200 km

Tag 5

Wir bringen sie ins Yoll Tal und erkunden Hongoriin Els Sand Dünen

Übernachtung im Discover Gobi ger camp

Tagesstrecke 255 km

Tag 6

Die Reise geht weiter nach Bayanzag nord-östlich von Gurvansaikhan National Park

Es bietet sich die Möglichkeit zu einem Kamel-Ritt und Fahrt zum Kloster Ongi

Übernachtung im Ongi ger camp

Tagesstrecke 320 km

Tag 7

Ankunft in Karakorum, das im Gebiet der Provinz Uvurkhangai liegt, das Herzen der Mongolei

Übernachtung im Hangai ger camp

Tagesstrecke 280 km

Tag 8

Die heutigen Sehenswürdigkeiten sind
Kloster Erdene Zuu und dieTsenkher Heisswasserquelle in der Provinz Arkhangai westlich von Kharakhorum

Übernachtung im Tsenkher Jiguur ger camp

Tagesstrecke 110 km

Tag 9

Fahrt nach Nord-Westen zum Vulkan Horgo und Terkhyin Tsaagannuur See

Übernachtung im Maihan Tolgoi ger camp

Tagesstrecke 220 km

Tag 10

Ankunft in  Moron – Hauptstadt der Provinz Hovsgol

Übernachtung im Harganat ger camp

Tagesstrecke 250 km

Tag 11

Der letzte Tag bringt uns in den
Hovsgol National Park bis zu den Ufern des Hovsgol-Sees

Übernachtung im Toilogt ger camp

Tagesstrecke 150 km

Tag 12

Aufenthalt im Lager Toilogt am Hovsgol-See

Lager Toilogt bietet Aktivitäten wie Kayaken auf Hovsgol-See oder Wandern in der Gegend

Tag 13

Aufenthalt im Lager Toilogt am Hovsgol-See

Ein weiterer Tag zum erholen oder wir organisieren einen Tagesritt;
weitere Informationen über Pferde und Reiten finden sie auf unsere Homepage unter der Rubrik “ Reiten

Tag 14

Rückkehr nach Ulan Bator

Mit dem Geländewagen nach Moron

Tagesstrecke 150 km

Abflug ab Moron nach Ulan Bator

Tag 15

Abflug ab Ulan Bator